Q2-Bilanz: 43% mehr Umsatz, 50% mehr Macs

Was für ein Quartal für Apple: Das eigentlich schwache Nach-Weihnachtsquartal verlief für den Konzern aus Cupertino sehr erfreulich. Die Erwartungen wurden in allen Bereichen übertroffen. Der Umsatz betrug 7,51 Milliarden US-Dollar.

Börse New York in der Wall Street, Bild: CC0

Das ist eine Steigerung von 43 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal (5,26 Milliarden US-Dollar Umsatz). Der Gewinn betrug 1,05 Milliarden US-Dollar gegenüber 770 Millionen US-Dollar im Q2/07.

In voller Größe (22 kB) herunterladen .
Apples Umsatz im Q2 2008 versus Vorjahre, Bild: Macnotes

Die Mac-Verkäufe sind entsprechend überraschend stark. Insgesamt konnte Apple 2,289 Millionen Macs an den Mann und die Frau bringen. Das sind fast so viele wie in Q1/08, in dem Apple 2,319 Millionen Macs verkaufen konnte. Im Vorjahresquartal konnte Apple aber nur knapp die Hälfte davon absetzen. Die Zahl der verkauften iPods stagniert dagegen. Hier konnte Apple 10,644 Millionen Spieler verkaufen.

Apple verdient nicht nur in USA Geld

44 Prozent seines Umsatzes machte Apple wieder außerhalb der USA. Steve Jobs freute sich über Apples starkes Quartal mit den Worten: „Wir freuen uns, ein Umsatzplus von 43% und das Umsatzstärkste zweite Quartal in Apples Geschichte bekanntgeben zu können.“ Weiter verkündete er: „Mit mehr als 17 Milliarden Dollar Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr haben wir starken Rückenwind für eine Reihe großartiger neuer Produkte in den kommenden Quartalen.“ Für das dritte Quartal erwartet Apple laut CFO Peter Oppenheimer 7,2 Milliarden Dollar Umsatz und einen Gewinn von etwa 1 Dollar pro Aktie. Nachbörslich stieg der Kurs der Apple-Aktie um knapp 4,5 Prozent auf über 170 Dollar.

Bleibt dran: Wissenswerte Details aus der Analysten-Konferenzschaltung folgen.

Mehr über ml:

Dipl.-Informatiker mit Schwerpunkten: Betriebssysteme, Softwaretechnologie. Hat zu Hause ein richtiges kleines Mac-Museum.

Metadaten
  • Geschrieben am: 23. April 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. März 2021
  • Wörter: 230
  • Zeichen: 1746
  • Lesezeit: 1 Minuten 0 Sekunden