SuperPong: Breakout-Klon für iPhone und iPod touch

Superpong, Screenshot

Ein weiterer Spiele-Klassiker hat den Weg aufs iPhone und den iPod touch gefunden. SuperPong ist allerdings momentan noch im Beta-Stadium.

Dies macht sich vor allem durch eine begrenzte Zahl von Leveln bemerkbar. Aber wer einst Stunden mit Brickles Plus auf seinem 68k-Mac verbrachte, der wird sich daran nicht stören.

SuperPong lässt sich wahlweise per Touchscreen oder Bewegungssensor steuern. Letzteres bedarf offenbar noch etwas Feintuning. Installieren lässt sich das Spiel über den Installer (Community Sources vorausgesetzt).

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 2. März 2008
  • Zuletzt aktualisiert am: 6. Februar 2020
  • Wörter: 72
  • Zeichen: 542
  • Lesezeit: 0 Minuten 18 Sekunden