sh, den 10. Januar 2007

Neues MS Office in der zweiten Hälfte 2007

Microsoft Office 2004 - Verpackung
Microsoft Office 2004 – Verpackung

Am Rande der MacWorld 2007 in San Francisco teilte Microsofts Mac-Business-Unit mit, Office 2008 in der zweiten Hälfte 2007 zu veröffentlichen.

Laut Pressemitteilung kommt das neue Office als Universal Binary und mit neuen, aber für den Benutzer dennoch familiären UI. So soll beispielsweise eine neue Funktion namens ‚Document Parts‘ das lästige Erstellen von Inhaltsverzeichnissen oder Indexen erheblich erleichtern.

Außerdem seien einige ‚Mac-only‘-Neuerungen an Board. Mit dem ‚Publishing Layout Viewer‘ erhalten Nutzer ein Layout-Tool. Mit  den ‚Ledger Sheets‘ (Kontenblättern) und Excel können Kunden in Zukunft die eigenen Finanzen überwachen. Oder mit ‚My Day‘ können sie auf einen Kalender zurückgreifen, der dann auch global Anwendung findet. Office 2008 wird auf das neue XML-Format setzen.


Ähnliche Nachrichten

Zugehörige Firmen

Zugehörige Events