Keynote Bingo zur MacWorld 2007

News

Einen nicht ganz ernst gemeinten Beitrag zur Keynote am kommenden Dienstag hat man sich im Channel #macyntt@freenode ausgedacht. Keynote Bingo.

Das Prinzip ist einfach - sobald eines von 50 vorprogrammierten Events, also z. B. die Vorstellung eines neuen iPods oder des iPhone, stattfindet, markiert man ein entsprechendes Kästchen im Programm. Wer zuerst 5 Richtige in einer Reihe hat, gewinnt.

Dies ist bereits die zweite Ausgabe dieses Spielchens, man hat sich nach der PDF-Version zur WWDC 2006 jedoch zur Entwicklung eines eigenständigen Programms entschieden. Die Bingofelder werden bei der Eingabe einer zufälligen Zahl entsprechend sortiert, somit sind die Ergebnisse auch einfach nachvollziehbar.