Von Alexander Trust am 19.07.2006 (letztes Update: 21.11.2019).

Randnotizen: Parallels im Apple Store und mehr

Randnotizen
Randnotizen

In den Randnotizen vom 19. Juli geht es um die Virtualisierungssoftware Parallels und Gerüchte über einen iPod mit Nvidia-Chip.

Parallels im Apple Store

Parallels wird ab sofort in den Apple Stores verkauft, berichtet das Blog des Software-Herstellers. Nachdem Apple bereits auf seinen eigenen Seiten für die Virtualisierungs-Lösung wirbt, ist das nur konsequent.

Nvidia-Chip im Video-iPod?

Nvidia soll angeblich die Multimedia-Chips für den “echten” Video-iPod liefern, der naturgemäß deutlich höhere Anforderungen an die Hardware stellen wird als es der iPod der fünften Generation tut. Mit dem Nvidia-Chip wäre der iPod in der Lage, 3D-Darstellungen zu rendern. Insofern ist es nur logisch, dass man über erweiterte Spiele-Funktionen nachdenkt. Es ist allerdings äußerst unwahrscheinlich, dass der Video-iPod noch in diesem Jahr auf den Markt kommt.

Sag jetzt deine Meinung!