Randnotizen: Walt Mossberg zum Macbook und mehr

In den Randnotizen vom 9. Juni erfolgt der Hinweis, dass Walt Mossberg vom MacBook begeistert ist und außerdem, dass manche Leute einen iPod Bier vorziehen.

Randnotizen

Walt Mossberg, der Review-Guru vom Wall Street Journal, hat das neue MacBook mittlerweile getestet und lobt insbesondere den günstigen Preis. Die einzigen Kritikpunkte, die Mossberg findet, wirken ziemlich kleinkariert: keine rechte Maustaste, kein Card-Reader, kein Expresscard-Slot.

In einer wissenschaftlich höchst wertvollen Studie hat das Ridgewood-Institut laut AP herausgefunden, dass der iPod unter US-College-Studenten beliebter ist als das Biertrinken.

Cyberduck, der FTP-Client für den Mac, kommt in Version 2.6 mit eigenem Dashboard-Widget, Growl-Benachrichtigungen und automatischem Software-Updater.

Hier gibt es einen allumfassenden WM-Guide für den iPod. Mit Teams, Spielern, Terminen und allen WM-Ergebnissen seit 1930. Auf Englisch, aber trotzdem sehr zu empfehlen, wenn man beim „Public Viewing“ mit Insider-Wissen über Costa Ricas Qualifikations-Spiele beeindrucken will.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2021
  • Wörter: 133
  • Zeichen: 1075
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden