Hintergründe zur Partnerschaft von Apple und Nike

Apple und Nike im selben Team, das hatte kaum jemand vorhergesagt. Doch bei näherem Hinsehen passen die neuen Partner perfekt zusammen.

Nike+iPod Sport Kit - Verpackung

Beide gelten in ihrer Branche als Innovationsführer, beide Marken gehören zu den stärksten der Welt. Die Initiative zur Zusammenarbeit ging dabei von Nike aus: zum ersten Mal traf man sich vor anderthalb Jahren, um gemeinsame Lösungen für die Verbindung von Musik, Technik und Sport zu entwickeln. So entstand die Idee eines Sensors im Schuh, der wichtige Trainingsdaten auf den iPod übertragt.

Nachdem man einige technische Herausforderungen gemeistert hatte, darunter den Stromverbrauch des Funksignals, ging es nur noch um die Details. Besonders wichtig war dabei, den Preis trotz des hohen Entwicklungsaufwands möglichst niedrig zu halten, so Steve Jobs in der BusinessWeek. Herausgekommen ist das Nike+iPod Sport Kit, das ab Ende Juni für 29 Euro zu haben ist. Weitere Produkte sollen folgen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 24. Mai 2006
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. Februar 2021
  • Wörter: 138
  • Zeichen: 976
  • Lesezeit: 0 Minuten 36 Sekunden