Facebook bringt den Messenger auf den Mac

Facebook Messenger

Vor langer Zeit angekündigt, gibt es mittlerweile den Facebook Messenger auch als Mac-App. Darüber können Nutzer neben Nachrichten zu schicken, auch Dateien oder Audio- und Videotelefonie mit anderen Facebook-Nutzern betreiben.

Facebook Messenger für Mac

Vielmehr gibt es eigentlich nicht dazu zu sagen. Medien lassen sich per Drag-and-Drop in die App ziehen und teilen. Die Kommunikation findet mit Freunden auf Facebook statt. Die Gespräche werden dabei auf allen Plattformen synchronisiert.

Der Facebook Messenger für macOS benötigt allerdings OS X 10.10 oder neuer und einen 64-bit Prozessor. Den Dunkelmodus von Catalina unterstützt die App außerdem.

Facebook Messenger auch für Windows

Darüber hinaus steht schon etwas länger auch eine Version des Messengers von Facebook für Windows-Nutzer bereit. Sie gibt es im Microsoft Store zum Download.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 2. April 2020
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2020
  • Wörter: 127
  • Zeichen: 986
  • Lesezeit: 0 Minuten 33 Sekunden