Apple zu US-Außenpolitik: Neue Einfuhrzölle helfen China

Apple-Logo, Bild: Apple

Apple möchte die US-Regierung dazu bringen, im Handelsstreit mit China einzulenken oder doch zumindest einer weiteren Eskalation aus dem Wege zu gehen. Apples Argumentation dabei ist streng ökonomisch gehalten.

Aus leidvoller Erfahrung weiß man bei Apple, dass man mit ideologisch strukturierten Argumenten beim amerikanischen Präsidenten wenig erreicht, so lange es nicht um dessen Lieblingsthema geht: America first. Und so hat man nun gerade diesen Punkt herangezogen, um für eine Verständigung im Handelskrieg mit China zu werben. Die Argumente, die man in Cupertino dafür gesammelt hat, sind nicht von der Hand zu weisen und sie werden auch von der übrigen Tech-Branche in den Vereinigten Staaten geteilt.

Neue Strafzölle helfen letztendlich China

Wenn die USA neue Einfuhrzölle auf chinesische Produkte verhängen, wird sich das perspektivisch als Belastung für amerikanische Betriebe auswirken. Im Raum stehen neue Zölle in Höhe von 25%. Von ihnen wären, gemäß der von der Trump-Administration verfassten Aufstellung der Waren- und Produktgruppen, erstmals auch Apple-Produkte in größerem Ausmaß betroffen. Zuvor wurde bereits von Branchenbeobachtern geschätzt, dass Einfuhrzölle von zusätzlichen 25% das iPhone unwirtschaftlich machen würden.

Die neuen Zölle würden von den Unternehmen an die Endkunden weitergegeben und sie würden in der Hauptsache US-Unternehmen treffen, da chinesische Firmen in den USA kaum am Markt präsent sind, hob Apple in einer Stellungnahme hervor. Somit begünstige die US-Politik am Ende die Chinesen und weitere ausländische Wettbewerber, erklärte Apple, wo man zugleich erneut betonte, wie wichtig die eigene Arbeit für das amerikanische Volk sei. Niemand zahle mehr Steuern ans amerikanische Finanzamt als Apple, so das Unternehmen. Die eigenen Produkte kämen sowohl im Bildungs-, als auch im Gesundheitssektor und bei Millionen Amerikanern im Haushalt, etwa in der Familie, zum Einsatz.

Ob dieser teils analytisch, teils mit Verweis auf den Patriotismus vorgetragene Appell am Ende Wirkung zeigen wird, wird abzuwarten sein.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 25. Juni 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2019
  • Wörter: 289
  • Zeichen: 2080
  • Lesezeit: 1 Minuten 15 Sekunden