Apple hat iOS 12.3 Beta 6 für Entwickler freigegeben

iOS 12

Apple hat den laufenden Beta-Zyklus fortgesetzt. Am heutigen Freitag Abend deutscher Zeit wurde iOS 12.3 Beta 6 vorgelegt. Die letzte Beta war erst vor wenigen Tagen freigegeben worden.

Apple hat heute Abend iOS 12.3 in der sechsten Beta vorgelegt. Registrierte Entwickler können die Aktualisierung ab sofort laden und installieren. Voraussetzung für den Download ist wie üblich, dass das passende Entwicklerprofil auf dem Gerät installiert ist. Der Download hat auf einem iPhone Xs Max eine Größe von rund 84 MB.

Apple vervollständigt neue TV-App

Die maßgeblichen Änderungen der letzten Testversionen vollzogen sich in Apples neuer TV-App. Diese wird nach und nach zum Hub für die diversen Streaminginhalte von Apple ausgebaut. Die Beta 4 brachte etwa das bereits angekündigt HBO-Abo für amerikanische Kunden zum Preis von 15 Dollar im Monat in die App.

Die letzte Beta vom vergangenen Dienstag hat dann erstmals eine der neuen kostenpflichtigen Apple-Channels von Starz nach Deutschland gebracht, das Angebot war aber auch zuvor bereits via Amazons Channel-Auswahl kostenpflichtig und zum selben Preis buchbar gewesen.

Die Public Beta 6 dürfte ebenfalls umgehend erscheinen, genauso wie die übrigen sechsten Betas von Apples nächsten Updates. Das finale Release ist damit innerhalb der nächsten Wochen zu erwarten.
Die neue TV-App wird auch Bestandteil von tvOS 12.3 sein, am Mac wird sie dagegen erst im Herbst aufschlagen.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 10. Mai 2019
  • Zuletzt aktualisiert am: 10. Mai 2019
  • Wörter: 208
  • Zeichen: 1444
  • Lesezeit: 0 Minuten 54 Sekunden