Apple Music kostenlos im Flugzeug: American Airlines startet Streamingangebot

Apple Music bei American Airlines - Apple
Apple Music bei American Airlines – Apple

Apple Music spielt jetzt auch kostenlos imFlugzeug, zumindest auf manchen Flügen. Die Fluglinie American Airlines kooperiert künftig mit Apple und bietet ein ZeroRating für den Musikdienst auf ihren entsprechend ausgestatteten Flugzeugen.

Apple Music lässt sich künftig auch im Flugzeug zum Streaming nutzen. Die Fluggesellschaft American Airlines hat mit Apple eine entsprechende Vereinbarung geschlossen, wie Apple gestern in einer Pressemeldung mitteilte. Auf den Maschinen der Linie, die bereits über den Viasat-Internetzugang per Satellit besitzen, wird das Angebot ab Februar bereitgestellt. Allerdings wird es zunächst nur auf Inlandsverbindungen innerhalb der USA verfügbar sein.

Ob und wann das Angebot auch auf anderen Flügen außerhalb der Vereinigten Staaten starten wird, muss noch abgewartet werden.

Streaming von titeln aus der Mediathek und von Beats 1

Zudem ist die Nutzung von Apple Music ein wenig eingeschränkt. So können Titel gestreamt werden, die zwar in der eigenen Mediathek abgelegt, nicht aber auf das Gerät geladen wurden. Auch ausgewählte Playlists stehen zum Streaming bereit, ferner auch Apples glückloser Radiosender Beats 1. Eine komplette Freigabe des ganzen Katalogs scheint dagegen nicht vorgesehen zu sein.

Neukunden lockt Apple mit einer Aktion: Wer auf dem Flug ein Abo von Apple Music abschließt, kann den Dienst in den ersten drei Monaten gratis nutzen.

Es bleibt abzuwarten, ob andere Airlines oder Streaminganbieter mit ähnlichen Angeboten nachziehen. Grundsätzlich ist das Internet über den Wolken zwar inzwischen recht weit verbreitet, bleibt aber in der Regel empfindlich teuer.

Sag jetzt deine Meinung!