Neue Betas von iOS und tvOS 12, macOS Mojave und watchOS 5 für Entwickler und freiwillige Tester erschienen

Heute Abend hat Apple alle seine neuen Hauptversionen der vier Systeme mit aktualisierten Betas versorgt. Sowohl registrierte Entwickler als auch freiwillige Tester können ihre Beta-Versionen von iOS 12, macOS Mojave, watchOS 5 und tvOS 12 aktualisieren.

iOS 12 - Memoji, Bild: Apple

Den heutigen Montag Abend nutzte Apple, um die nächsten Betas auf den Weg zu bringen.

iOS 12 liegt somit nun in der Beta 11 vor. Beta 10 hatte Cupertino erst vor wenigen Tagen an die registrierten Entwickler verteilt. Die Aktualisierung kann, ein entsprechendes Beta-Profil vorausgesetzt, nun installiert werden.

Auch übrige Systeme mit aktualisierten Betas versehen

Darüber hinaus hat Apple heute Abend auch macOS Mojave in die achte Beta gebracht.

Neu hier ist unter anderem der Dark-Mode und der Mac App Store sowie die Stacks im Finder und eine in ihren Funktionen aufgewertete Quick-Look.

watchOS 5 liegt nun in Beta 9 vor, nachdem Apple Beta 8 hier bereits kürzlich an registrierte Entwickler verteilt hat.

tvOS 12 hat heute Abend auch eine neue Beta erhalten.

Public Betas für Teilnehmer des Programms für freiwillige Tester gibt es für iOS 12, macOS Mojave und tvOS 12 und heute wurde auch eine aktualisierte Public Beta veröffentlicht.

watchOS 5 hat keine Public Beta und es ist auch nicht empfehlenswert, Beta-Profile aus unbekannten Quellen im Netz zu beziehen, da diese auf dem Gerät unabsehbare Schäden anrichten können.

iOS 12, macOS Mojave, tvOS 12 und watchOS 5 werden im September an alle Nutzer kompatibler Geräte verteilt, dies wird vermutlich nach der Keynote oder wenige Tage später geschehen.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 27. August 2018
  • Zuletzt aktualisiert am: 27. August 2018
  • Wörter: 234
  • Zeichen: 1599
  • Lesezeit: 1 Minuten 1 Sekunden