Apple startet iPhone-Produktion in Indien

Apples iPhone-Produktion in Indien läuft an. Das Unternehmen arbeitet hier mit dem Auftragsfertiger Wistron zusammen.

iPhone SE - Verpackung - 16 GB

Apple lässt das iPhone SE ab sofort auch in Indien fertigen, für den dortigen Verkauf. Diesen Schritt hatte Cupertino bereits längere Zeit vorbereitet. Der indische Markt ist für Apple ähnlich wichtig wie China, beide Länder machen dem Unternehmen aber regelmäßig Sorgen.

Restriktive Gesetze

Während sich Apple in China mit einer repressiven staatlichen Regulierung von Kommunikationsdiensten konfrontiert sieht, der sich alle westlichen Unternehmen unterwerfen müssen, die ihre Dienste in China anbieten wollen, sind es in Indien wirtschaftliche Restriktionen, die den erfolgreichen Markteintritt erschweren.

In voller Größe (211 kB) herunterladen .
iPhone Familie (7 Plus, 7, SE) - Apple

So darf Apple nur dann Apple Stores eröffnen, wenn ein Drittel der Produktion im Land erfolgt. Apple scheiterte zudem mit dem Versuch gebrauchte iPhones in größerer Stückzahl am indischen Markt anzubieten, die indische Regierung versucht mit strengen Importgesetzen die eigene Industrie zu stärken.

Mehr über Jonny Random:

Metadaten
  • Geschrieben am: 17. Mai 2017
  • Zuletzt aktualisiert am: 18. März 2021
  • Wörter: 136
  • Zeichen: 1067
  • Lesezeit: 0 Minuten 35 Sekunden