Smart Keyboard für iPad Pro jetzt auch mit deutscher Belegung

Smart Keyboard für iPad Pro

Als Apple das iPad Pro angekündigt hat, folgte auch die Vorstellung von „Pro-Zubehör“ in Form des Apple Pencil und des Smart Keyboard. Bislang war das Tastatur-Case nur mit US-Tastaturbelegung verfügbar, aber das ändert sich jetzt. Ab sofort gibt es auch ein deutsches Layout.

Lokalisierte Layouts

Das Smart Keyboard ist in zwei Versionen erhältlich, für das iPad Pro in 12,9 Zoll und für das Gerät in 9,7 Zoll. Bislang musste man auch hierzulande mit einer US-Beschriftung Vorlieb nehmen, aber die Zeiten sind jetzt vorbei. Denn Apple hat lokalisierte Ausgaben des Smart Keyboard veröffentlicht. Die sind verfügbar in Britischem Englisch, Norwegisch, Tschechisch, Slowakisch, Deutsch (Schweiz), Holländisch, Koreanisch, Spanisch, Italienisch, Dänisch, Schwedisch, Französisch, Arabisch und vermutlich noch mehr. Natürlich gibt es auch ein deutsches für Deutschland.

Das Smart Keyboard ist eine Hülle, mit der der Bildschirm des iPad Pro geschützt werden kann. Außerdem kann das iPad damit aufgestellt werden. In dem Fall lässt sich die Tastatur nutzen. Sie wird mit dem Smart Connector verbunden, der derzeit nur bei den beiden iPad Pro vorhanden ist.

Das Tastatur-Dock ist das erste seit dem Ur-iPad, das Apple ausliefert. Seit dem iPad 2 ging Apple davon aus, dass die Nutzer entweder gut mit der Bildschirmtastatur klarkommen oder die kabellose Tastatur verwenden, die auch für Macs geeignet ist. Ihr findet das Smart Keyboard im Apple Store für 12,9 Zoll und für 9,7 Zoll.

Mehr über Marco Jahn:

Metadaten
  • Geschrieben am: 3. August 2016
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. August 2016
  • Wörter: 220
  • Zeichen: 1485
  • Lesezeit: 0 Minuten 57 Sekunden