'
Marco Jahn, den 3. Mai 2016

tvOS 9.2.1 Beta 4 für Apple TV 4G veröffentlicht

Apple TV 4G
Apple TV 4G

Wer am Apple Developer Program teilnimmt und ein Apple TV 4G besitzt, kann sich ab jetzt die vierte Beta-Version von tvOS 9.2.1 darauf installieren. Spannende Neuerungen sind aber nicht zu erwarten.

Update fürs Update

tvOS 9.2.1 kommt gleich nach tvOS 9.2 und das merkt man auch an den neuen Features, die gibt es nämlich nicht. Das ändert sich auch in der vierten Beta-Version nicht, die Apple nun an Entwickler verteilt und die Build-Nummer 13Y772 trägt. tvOS 9.2 brachte Entwicklern Features wie das MapKit-SDK und Endanwendern Ordner und Bluetooth-Tastaturen und tvOS 9.2.1 dürfte darin enthaltene Fehler beheben. Apple ist eher schweigsam und auch sonst in der Community wurde noch nichts Nennenswertes gefunden.

USB-C-Kabel für Entwickler

Wer bislang eine stabile Version von tvOS auf seinem Apple TV 4G verwendet hat und jetzt die Beta-Version ausprobieren möchte, benötigt neben einer Teilnahme am Developer Program (99 Dollar pro Jahr) auch ein USB-C-auf-USB-A-Kabel. Denn im Entwickler-Bereich gibt es ein Image für iTunes, aber das Apple TV akzeptiert Firmwares nur via USB-C-Anschluss.

Wer hingegen schon eine Beta-Version testet, kann sich freuen, denn hier läuft das Update ähnlich simpel ab wie auf dem iPhone: Nach einer gewissen Zeit findet das Apple TV das Update selbst, andernfalls kann man es danach suchen lassen und die Installation verläuft direkt auf dem Device.


Ähnliche Nachrichten