Alexander Trust, den 24. September 2015

iOS 9: Apps noch nicht mit weniger Speicherverbrauch

iOS 9 auf iPhone und iPad
iOS 9 auf iPhone und iPad

Eigentlich sollte ein Feature namens „App Slicing“ in iOS 9 Einzug halten. Wie Apple Entwickler jetzt informiert, wurde die Einführung der Funktion auf ein späteres Update verschoben, weil sie Problem mit dem iCloud-Backup verursacht.

„App Slicing“ sollte auf den Endgeräten der Nutzer weniger Speicherverbrauch ermöglichen, weil beispielsweise auf einem Smartphone nicht die Texturen in höherer Auflösung für ein Tablet gespeichert werden müssen und andere Dinge mehr. Wie Apple jetzt aber im Dev-Center erklärt, müssen Nutzer und Entwickler noch auf die Einführung warten. Die App-Test-Umgebung Testflight hat das Feature bereits seit einer Weile unterstützt, doch die Endverbraucher-Version von iOS 9 bietet bislang keinen Support für „App Slicing“. Das Wartungsupdate auf iOS 9.0.1 ebenfalls nicht.

Entwickler müssten nichts weiter unternehmen. Die Funktionalität würde in einem späteren Update – ohne Hinweise darauf, wann dies sein wird – nachgereicht.


Ähnliche Nachrichten