Von Alexander Trust am 03.01.2015 (letztes Update: 03.01.2015).

Apple Stores jetzt Kunst-Galerie mit Nutzer-Bildern

Apple Stores jetzt Kunst-Galerie mit Nutzer-Bildern

Passend zu seiner neuen Werbekampagne “Fan etwas Neues an”, in der die kreativen Möglichkeiten von iPhone, iPad und Mac beworben werden hat Apple angefangen seine Apple Stores mit ebenjener Kunst auszustatten.

Derzeit sind Apple Stores rund um die Welt zu einer Kunst-Galerie geworden. In den beleuchteten Rahmen sehen Nutzer womöglich ihre eigenen Kunstwerke. Denn Apple hat einige der Fotos, Zeichnungen und Malereien ausgestellt, die Nutzer auf iOS– und OS-X-Geräten gefertigt haben. Unter den Bildern sind die Namen der einzelnen Künstler angebracht.

Dies melden Nutzer auf der ganzen Welt über die Sozialen Medien. @storetellee hat beispielsweise Fotos aus dem Apple Store in London in der Regent Street veröffentlicht.

James Duarte konnte dies für New York bestätigen und Andrew Gosine für Toronto, Kanada.

Eine Meinung

  • viktordite (3. Januar 2015) 

    RT @Macnotes: Apple Stores jetzt Kunst-Galerie mit Nutzer-Bildern – http://t.co/pRqDto5ksi

Sag jetzt deine Meinung!