MacBook Air EFI Firmware Update 2.9 bereitet Probleme

MacBook Air - 13 Zoll

Einträge in Apples Suport-Forum häufen sich, die von Problemen mit dem erst letzte Woche veröffentlichten MacBook Air EFI Firmware Update in der Version 2.9 berichten. Veröffentlicht wurde es für Modelle aus dem Jahr 2011.

Am 15. Juli wurde das MacBook Air EFI Firmware Update 2.9 veröffentlicht. Es sollte vor allem 2 Probleme beheben: Schwierigkeiten beim Aufwachen aus dem Ruhezustand und solche mit Lüftern, die auf Hochtouren liefen, als der Apple-Laptop aus selbigem aufwachte.

Glaubt man Forenbeiträgen von betroffenen Nutzern, dann soll der Versuch, das Update zu installieren, dazu geführt haben, dass manche MacBook Air sich für einige Stunden aufgehängt hätten, andere schreiben von einem Totalausfall. Wieder andere Nutzer berichten zudem, dass das Update trotz erfolgreicher Installation weiterhin als Update im Mac App Store angezeigt würde. Der mehrfache Versuche führte nicht dazu, dass die Meldung verschwand.

Ein Nutzer hat sein Gerät direkt im Apple Store von einem Support-Mitarbeiter aktualisieren lassen, der das Problem nicht lösen konnte.

Bis auf Weiteres sollten Nutzer vom Update wohl lieber absehen, bis Apple eine Fehlerbehebung veröffentlicht.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 23. Juli 2014
  • Zuletzt aktualisiert am: 23. Juli 2014
  • Wörter: 166
  • Zeichen: 1185
  • Lesezeit: 0 Minuten 43 Sekunden