WWDC 2014: Apple veröffentlicht Terminplan und neue App für iPhone & iPad

Wenige Wochen vor dem offiziellen Start der Worldwide Developer Conference präsentierte Apple heute den Zeitplan für die Entwicklermesse, die ab dem 2. Juni 2014 stattfindet.

WWDC 2014, Bild: Apple

Apples erste Keynote auf dem Event startet demnach an diesem Tag um 10 Uhr Ortszeit (19 Uhr MESZ). Aktuell wird davon ausgegangen, dass Apple hierbei unter anderem die nächste Generation des iOS-Betriebssystems präsentierten wird. Gleiches gilt für die kommende OS X Version. Neben dem Terminplan zum Event wurden passende Apps für das iPhone und iPad veröffentlicht. Diese beinhalten sämtliche wichtigen Informationen im ansprechenden iOS 7-Design und helfen Besuchern der Messe dabei, alle Konferenzen einsehen zu können.

Zur Messe im restlos ausverkauften Moscone Center im kalifornischen San Francisco sind folgende Events geplant:

  • Mehr als 100 Sessions mit Apple-Ingenieuren
  • Direkter Support von Apple-Mitarbeitern zur Entwicklung von iOS- und OS X-Apps
  • Vorträge zur optimalen Qualität, Performance und Design von Applikationen
  • Verleihung der Apple Design Awards für die besten Apps für das iPhone, iPad und den Mac