Wii U – Video zu Rayman Legends geleakt, zeigt NFC auf Nintendo-Konsole

Im Internet ist nun scheinbar vorab ein Video zum kommenden Plattformspiel Rayman Legends für Nintendos Wii U aufgetaucht. Neben Gameplay auf dem Handheld-Controller gibt es auch Near Field Communication im Einsatz zu sehen.

Es gibt solche Momente, sehr oft sogar, in denen Informationen vorab an die Öffentlichkeit gelangen. Im Fall von Rayman Legends wird aktuell wieder die Regel bestätigt. Über Hinweise zu Domainregistrierung sind scheinbar die Kollegen von Gamekult aus Frankreich einem Trailer auf die Schliche gekommen.

In dem Video mit 2:15 Minuten Länge gibt es Gameplay zu Rayman Legends zu sehen. Darüber hinaus können Spieler beobachten, wie eine Raving-Rabbid-Puppe mittels Near Field Communication (NFC) in das Spiel transportiert wird. Außerdem gibt es Hinweise, dass auch Ezio Auditore da Firenze aus Assassin’s Creed seinen Auftritt in Rayman Legends haben wird.

 Update vom 17.03.2021: Dieser Beitrag enthielt ein Flash-Video von Brightcove, das es heute so nicht mehr gibt. Deshalb haben wir es entfernt.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 27. April 2012
  • Zuletzt aktualisiert am: 17. März 2021
  • Wörter: 148
  • Zeichen: 1028
  • Lesezeit: 0 Minuten 38 Sekunden