Stefan Keller, den 2. Dezember 2011

iOS 5.1: Shortcuts zu Einstellungen wurden deaktiviert

iOS 5In letzter Zeit machten viele Anleitungen (und Web-Apps) die Runde, mit denen man einen schnelleren Zugriff auf häufig benötigte Einstellungen erlangen kann. Dabei wurde ausgenutzt, dass sich viele Funktionen über URL-Identifier aufrufen lassen – doch das scheint Apple für die Systemeinstellungen nun unterbinden zu wollen.

Von diversen Stellen, unter anderem von uns, gab es in der letzten Zeit Hilfestellungen, die beschreiben, wie man schnell an wichtige Einstellungen kommt. Wie es aussieht, will Apple diese Abkürzungen ab iOS 5.1 nicht mehr unterstützen. In der ersten Beta-Version werden solche Links jedenfalls nicht mehr unterstützt.

Dies wäre eine weitere Änderung, die in iOS 5.1 zu entdecken ist. Ansonsten hat sich offensichtlich nicht allzu viel getan; von kleinen Bugfixes und erweiterten APIs mal abgesehen (z. B. ein begrenzter Zugriff auf Siri für Fremd-Apps).

Warum Apple solche Abkürzungen nicht möchte, ist nicht bekannt.


Ähnliche Nachrichten