Alexander Trust, den 25. Oktober 2011

Siri-Mitgründer Kittlaus verlässt Apple

Siri ist seit dem Release des neuen iPhone 4s wohl das beste Feature. Nun ist einer der Erfinder von Siri bei Apple ausgestiegen.

Apple plante schon länger eine solche Sprachsteuerung einzubauen und kaufte im Jahr 2010 das von Dag Kittlaus geführte Unternehmen Siri. Wie die Kollegen von AllThingsDigital berichten, wird sich der damalige CEO von Siri nun von Apple trennen. Er verlässt das Unternehmen aus familiären Gründen. Seine Familie lebt in Chicago. Die restlichen Mitarbeiter von Siri bleiben Apple weiterhin treu.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.


Ähnliche Nachrichten