MacBook Pro und Air: Lieferengpässe möglich – Fabrik für Unibody-Gehäuse teilweise geschlossen

MacBook ProDie Produktion von MacBooks könnte in nächster Zeit etwas leiden. Wie diverse Quellen berichtet, musste Catcher Technology die Produktion aufgrund von Umwelt-Bedenken zurückfahren. Betroffen sind damit auch die Unibody-Gehäuse der MacBooks.

Wie aus verschiedenen Quellen, darunter die Financial Times, zu hören ist, musste einer der wichtigsten Lieferanten für Apple-Laptops, Catcher Technology, die Produktion herunterfahren. Demnach gibt es seit Sonntag Nacht eine Anweisung der Behörden, dass Teile der Fabrik in Suzhou (China) vorübergehend stillgelegt werden sollen. Die Beschwerde kam von Anwohnern, die sich über unangenehme Gerüche beschwert hatten, die von der Fabrik ausgingen.

Catcher Technology ist bekannt für Aluminium-Gehäuse für Laptops und Lieferant von Apple für die Unibody-Gehäuse, die in MacBook Pro und Air zum Einsatz kommen.

[via 9to5mac]

Mehr über Stefan Keller:

Seit 1990 am Computer, seit 1999 im Internet und schon immer am Spielen. Ansonsten gerne Bastler an Technik und Hardware. Manche unterstellen mir, alles zu wissen, das stimmt aber nicht. Manche Dinge weiß ich nicht, beispielsweise wie man Strategiespiele spielt.

Metadaten
  • Geschrieben am: 18. Oktober 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 18. Oktober 2011
  • Wörter: 114
  • Zeichen: 871
  • Lesezeit: 0 Minuten 29 Sekunden