kg, den 13. Juli 2011

Apple Store: Sulzbach als weiterer Standort?

Apple StoreWeitere Apple Stores für Deutschland: Folgt nach Hamburg, Berlin und Augsburg ein Store im Main-Taunus-Center Sulzbach? Die direkte Nähe zu Frankfurt spricht dagegen, es gibt allerdings auch Gründe, die dafür sprechen.

Sulzbach ist derzeit in den Stellenangeboten als Standort für Bewerbungen angegeben, neben dem bereits vorhandenen Store in Frankfurt. Gesucht wird an allen Stellen, unter anderem wird auch ein Store Leader gesucht.

[singlepic id=12780 w=435]

Sulzbach liegt lediglich 15 Kilometer von Frankfurt entfernt, wo bereits ein Apple Flagship Store mitten in der City zu finden ist. Wieso also sollte ein weiterer Store im direkten Einzugsbereich dieses Stores eröffnen? Laut Macerkopf soll der neue Store im Main-Taunus-Zentrum entstehen, einem Einkaufscenter direkt an der A66 zwischen Wiesbaden und Frankfurt. Dort sind derzeit umfangreiche Erweiterungen im Gange, ab Herbst sollen 11.000 Quadratmeter Verkaufsfläche mehr zur Verfügung stehen (derzeit 80.000qm). Verkehrgünstig gelegen könnte der Store Kunden aus dem gesamten, nicht gerade wenig finanzstarken Umland anziehen, die den Weg in die Frankfurter Innenstadt scheuen. Ein weiteres Argument ist der Betreiber des Einkaufszentrums: ECE ist Betreiber aller Einkaufszentren, die sich Apple in Deutschland als Standort ausgesucht hat.


Ähnliche Nachrichten