F.E.A.R. 3 – Offizieller Story-Trailer veröffentlicht

In der neuen Episode des Horror-Franchise wird diesmal nicht nur Alma, sondern werden in erster Linie ihren beiden Söhne Point Man und Paxton Fettel die Hauptrolle spielen. Im offiziellen Story-Trailer gewährt Warner Bros. Interactive Einblicke in das Beziehungsgeflecht zwischen den Mitgliedern von Almas Familie. Der Horror-Shooter F.E.A.R. 3 soll Ende Mai für PC, XBox 360 un PlayStation 3 in den Handel kommen.

Nachdem bereits im Januar Einblicke in den Koop-Modus des Horror-Shooters gewährt wurden, legt Warner Bros. Interactive Entertainment nun den offiziellen Story-Trailer nach. Das Hauptaugenmerk wird in F.E.A.R. 3  nicht nur auf Alma liegen, sondern es werden ihre beiden Söhne Point Man
und Paxton Fettel in den Mittelpunkt des Geschehens rücken. Da sie Nachfahren der bösen Kreatur des Wissenschaftlers Dr. Harlan
Wade sind, treiben auch sie nichts Gutes im Schilde. Der Story-Trailer beleuchtet die Familienverhältnisse und Beziehungen zwischen Alma und ihren Söhnen. Im Koop-Modus können die beiden Brüder mit ihren unterschiedlichen Fähigkeiten gespielt werden. Für den nötigen Horror sorgen auch im dritten Teil des Franchise Horrorfilm-Veteran John Carpenter („Halloween“)
und der Horror-Comic- und Drehbuch-Autor Steve Niles („30 Days of
Night“).

Der Horror-Shooter F.E.A.R. 3 soll Ende Mai 2011 für PC, PS3 und XBox 360 veröffentlicht werden. Vorbestellen kann man den Shooter schon jetzt. Einige Screenshots sowie den aktuellen Story-Trailer findet ihr im Anhang.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 1. April 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 1. April 2011
  • Wörter: 206
  • Zeichen: 1560
  • Lesezeit: 0 Minuten 53 Sekunden