Stefan Keller, den 27. März 2011

Mac OS X Lion: Golden Master-Kandidaten in Arbeit, Release zur WWDC?

Mac OS X LionLetztes Jahr wurde Mac OS X Lion angekündigt, vor einem Monat kam die Vorab-Version und schon bald sollen die ersten Release-Candidates der Golden Master-Version erscheinen. Dies berichtet Tech Crunch.

Möchte man dem Bericht von Tech Crunch Glauben schenken, steht die Golden Master-Version von Mac OS X 10.7 Lion quasi schon vor der Tür. Die nächste Version, die Apple angeblich für Entwickler fertig macht, soll den Titel „GM1“ tragen, also der erste Kandidat für den Golden Master.

Release Candidates sind in Entwicklerkreisen Versionen, die eigentlich schon fast fertig sind und nur noch mal abschließend auf Fehler hin untersucht werden sollen. Der Idealfall, der in der Praxis aber so gut wie nie eintritt, wäre, wenn der Release-Candidate keine Fehler mehr beinhaltet. Dann würde die Version zur Final erklärt werden („Golden Master“ im Apple-Jargon) und schließlich in den Verkauf gelangen.

Wenn die Gerüchte stimmen, befindet sich Apple auf einem ausgesprochen guten Weg, Lion „im Sommer“ zu veröffentlichen. Möglicherweise will man das neue Betriebssystem Anfang Juni im Zuge der World Wide Developers Conference (WWDC) zelebrieren.

Wer einen Eindruck über das kommende System bekommen will, sollte sich unsere Vorschau diesbezüglich ansehen.


Ähnliche Nachrichten