iPhone 4 weiß: AT&T, Orange und Three listen Gerät, Verkaufsstart in Kürze?

AirportKommt das weiße iPhone 4 im Frühjahr? Neben AT&T listen nun auch die britischen Anbieter Three und Orange das weiße Smartphone in ihren Shops. Bei Apple sucht man nach dem Gerät aktuell noch vergeblich.

Sowohl bei Orange als auch Three wird angegeben, dass das Gerät „nicht verfügbar“ bzw „nicht auf Lager“ sei.

In voller Größe (34 kB) herunterladen .

Die Tatsache, dass sie nun wieder hinzugefügt wurden, könnte ein Hinweis darauf sein, dass das weiße iPhone 4 in Kürze zur Bestellung verfügbar ist.

Der amerikanische Anbieter AT&T führt das weiße iPhone 4 außerdem seit kurzem in seinem „Online Account Management System“ auf, was ebenfalls auf einen bevorstehenden Release hindeuten könnte.

In voller Größe (34 kB) herunterladen .

Der Release des Geräts wurde von Apple stetig verschoben, angeblich auf Grund von Herstellungsschwierigkeiten. Das Hauptproblem des Geräts soll die weiße Rückseite gewesen sein, die nicht ausreichend lichtundurchlässig war und damit die Kamera gestört hat. Im Herbst kündigte Apple an, das iPhone 4 weiß ab Frühjahr 2011 anbieten zu wollen.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 25. Januar 2011
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2021
  • Wörter: 154
  • Zeichen: 1074
  • Lesezeit: 0 Minuten 40 Sekunden