Silent Hill 8: Name bekannt, erste Spielszenen im Video!

Silent Hill 8: Name bekannt, erste Spielszenen im Video!

Konami hat die Masken fallenlassen: Silent Hill 8 wird offiziell auf den Namen Silent Hill – Downpour getauft werden. Dies ist aber noch nicht die große Neuigkeit – zugegeben. Viel interessanter ist, dass die Jungs von Konami heute ein erstes Entwicklertagebuch zu Silent Hill – Downpour veröffentlicht haben. Darin: Kommentare, die Gutes hoffen lassen – und einige Spielszenen!

Silent Hill ist eine Reihe, die bereits einiges hinter sich hat: zum Start der ersten Teile ab 1999 (USA) beziehungsweise 2000 (Europa) erfreute sich die Horror-Reihe großer Beliebtheit – so groß, dass auf ihrer Basis auch der Kinofilm Silent Hill im Jahr 2005 entstand. Der spielte übrigens über 90 Millionen Dollar weltweit ein – ein weiterer Beleg für die Popularität der Reihe. Doch nach Silent Hill 3 mochte keiner der Teile mehr so recht überzeugen – die Handlung wurde recht flach und eindimensional, und so schleppte sich Konami bis zu Silent Hill 7 mit wenig begeisternden Spielen herum.

Nun ist aber nach der Bekanntgabe des Titels Silent Hill – Downpour für Silent Hill 8 ein neues Entwicklertagebuch erschienen, in dem die Macher nicht nur Gameplay-Szenen zeigen, sondern auch – und vor allem – Einsicht. Im Dev-Diary zu Silent Hill 8 gestehen sie ein: sie haben vernommen, dass die Spieler die letzten Teile eher als langweilig und platt empfunden haben. Das Resultat ist, dass Silent Hill – Downpour wieder ein echter Horror-Schocker werden soll, der an die Erfolge der ersten drei Teile aknüpfen soll. Ob das gelingt – seht es euch selbst an. Die ersten Gameplay-Sequenzen sehen zumindest vielversprechend aus, und bis zum zweiten Quartal bleibt ja noch ein wenig Zeit. Dann nämlich soll Silent Hill – Downpour für die PS3 und die XBox 360 im Handel erscheinen.

httpv://www.youtube.com/watch?v=M7Ntejqoko8

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.