Firecore veröffentlicht aTV Flash (black) Beta 2

Firecore hat heute die zweite Beta-Version der Jailbreak-Software aTV Flash (black) für das Apple TV der zweiten Generation freigegeben.

Apple TV 2G

Neben allgemeinen Verbesserungen der Stabilität und Bugfixes gibt es nun auch einen Installer für Windows-Nutzer. Beim in der Software enthaltenen Webbrowser Couch Surfer wurde die Navigation per Apple Remote verbessert. Werden URLs eingegeben, kann Couch Surfer diese nun suchen und selbst vervollständigen. Die Last.FM App streamt nun auch in Australien, Kanada, Deutschland und Neuseeland.

Darüber hinaus wurde bekannt, dass die Entwickler derzeit an der Möglichkeit arbeiten, zusätzliche Medienformate abspielen und darstellen zu können. Einen ersten Eindruck liefert das eingebettete Video.

aTV Flash (black) Beta 2 steht für alle bei Firecore registrierten Nutzer zum kostenlosen Download bereit. Ist bereits die erste Beta auf dem Apple TV 2G installiert, kann das Update auch direkt auf dem Gerät durchgeführt werden.

Wer sich erst jetzt entscheidet, aTV Flash (black) Beta 2 zu nutzen, kann nach wie vor vom reduzierten Preis von $19.95 profitieren.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 26. Juni 2021
  • Wörter: 153
  • Zeichen: 1107
  • Lesezeit: 0 Minuten 39 Sekunden