iOS 4.2: WiFi-Bug soll Release verzögern, weitere Golden Master noch heute?

Der Release von iOS 4.2 scheint sich noch etwas zu verzögern: Wegen eines Bugs bei WiFi-Verbindungen auf iPhone und iPad in der iOS 4.2 Golden Master sollen noch einige Anpassungen von Nöten sein.

Bisher wurde der heutige Freitag als möglicher Releasetag von iOS 4.2 gemunkelt, nun wird wohl maximal eine weitere Golden Master verteilt. Laut einer Quelle von MacStories soll es Probleme mit der WiFi-Verbindung auf iPad und iPhone geben. Selbst wenn es eine Verbindung zum lokalen Netzwerk gibt, geht diese nach wenigen Minuten wieder verloren. Das Problem zeigt sich offenbar bei unzähligen Nutzern der Golden Master, manche können zudem Safari überhaupt nicht nutzen.

Aus diesem Grund soll Apple den Release von iOS 4.2 nach hinten verschoben haben. Bereits heute soll ein Update der Golden Master für die Entwickler bereitstehen, danach könnte es aber noch eine Woche dauern, bis ein offizieller Release von iOS 4.2 folgt. Ein möglicher Termin wäre Dienstag, der 16. November – diesen Termin stellt zumindest iPhoneHellas in den Raum.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 12. November 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 8. Juni 2021
  • Wörter: 160
  • Zeichen: 1043
  • Lesezeit: 0 Minuten 41 Sekunden