Neues Professor-Layton-Game für NDS und erster Film gleichzeitig

Rätselmeister Professor Layton und sein treuer Gefährte Luke sind zurück. Mit Professor Layton und die verlorene Zukunft kehrt der Meister der kniffligen Rätsel mit einem neuen Abenteuer für den Nintendo DS zurück. Noch in dieser Woche kommt das Spiel in den Handel.

Professor Layton und die verlorene Zukunft - Screenshot

Sein Assistent Luke warnt Professor Layton aus der Zukunft, dass ein großes Unglück London heimsuchen wird. Erst vor kurzem ist der Premierminister verschwunden, der eine defekte Zeitmaschine testete. Über 165 Rätsel und Knobelaufgaben müssen gelöst werden, um hinter die mysteriöse Botschaft aus der Zukunft zu kommen.

Im Anime-Film Professor Layton und die ewige Diva nimmt sich der Detektiv seiner ehemaligen Schülerin an, die jetzt ein Opernstar geworden ist. Sie behauptet, eine Freundin sei verschwunden und als 7-jähriges Mädchen zurückgekehrt. Hat sie das Geheimnis der ewigen Jugend gelüftet?

Für Fans der Professor-Layton-Reihe auf dem Nintendo DS hat der Hersteller noch eine Überraschung parat. Spieler, die bereits Professor Layton und das geheimnisvolle Dorf sowie Professor Layton und die Schatulle der Pandora besitzen, sollten diese beim Club Nintendo registrieren. Wenn ihr auch euer Exemplar von Professor Layton und und die verlorene Zukunft dort registriert, erhaltet ihr für eure Treue eine Professor-Layton-Sammelbox, die allen drei Spielen Platz bietet.

Professor Layton und die verlorene Zukunft ist ab dem 22. Oktober für Nintendo DS erhältlich. Der Anime-Film Professor Layton und die ewige Diva erscheint am selben Tag auf DVD und Blu-ray. Am 14. November kommt Professor Layton sogar ins Kino. In ausgewählten CinemaxX-Kino ist er bei der „KlexXi-Sause“ mit dabei.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 20. Oktober 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. Mai 2021
  • Wörter: 234
  • Zeichen: 1672
  • Lesezeit: 1 Minuten 1 Sekunden