Story-Trailer zu Assassin's Creed: Brotherhood veröffentlicht

Assassin's Creed: Brotherhood - Screenshot

Ubisoft hat ein neues Video zu Assassin’s Creed: Brotherhood (ACB) veröffentlicht. Der Story-Trailer offenbart die dunkle Seite von Cesare Borgia, dem Bösewicht des Spiels. Der Titel wird weltweit im November für PlayStation 3 und Xbox 360 veröffentlicht.

Cesare Borgia hat Rom unterjocht und ist erpicht, ganz Italien zu erobern. Der Held von Assassin’s Creed: Brotherhood, Ezio Auditore da Firenze scheint als einziger in der Lage, diesen Tyrannen zu stürzen. Damit Spieler sich eine Vorstellung von den Geschehnissen machen können, hat Ubisoft nun einen Story-Trailer zum kommenden Action-Adventure veröffentlicht.

Wenn man Ubisoft Glauben schenkt, dann hat Assassin’s Creed: Brotherhood bereits jetzt alle Preorder-Rekorde bisheriger Ubisoft-Titel eingestellt. Am 18. November 2010 steht der Europa-Release des Spiels an. Ubisoft rühmt die Marketing-Kampagne zu ACB in einer weiteren Pressemitteilung als umfangreich, sie gehöre „zu den größten Marketing-Investitionen in Ubisofts Geschichte“, liest man in der PM. Die Werbe-Anstrengungen werden in einer weltweit angelegten Fernseh- und Online-Kampagne münden, die allerdings über das Veröffentlichungsdatum des Titels hinausgehen soll.

Im Anhang findet ihr den erwähnten Story-Trailer. Die PC-Fassung des Spiels wird voraussichtlich ab dem Frühjahr 2011 angeboten werden.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 19. Oktober 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. Oktober 2010
  • Wörter: 176
  • Zeichen: 1330
  • Lesezeit: 0 Minuten 45 Sekunden