EVE Online: Erweiterung Incursion für November angekündigt

Für den November dieses Jahres hat der Spielentwickler CCP mit "Incursion" die kostenlose aktuelle Erweiterung des Sci-Fi-MMOs "EVE Online" angekündigt.

EVE Online - Screenshot

Der Schwerpunkt der Erweiterung für alle Abonnenten von „EVE Online“ wird dabei auf den verstärkten Angriffen der Sarcha-Nation liegen. Diese haben das Ziel sich ein eigenes Utopia zu schaffen und schießen dabei jeden Piloten ab, der ihres Weges kreuzt. Die Spieler von „Incursion“ können sich als Beschützer großen Flottenverbänden anschließen, um die Angriffe der Sarcha abzuwehren. Gelingen ihnen die Missionen, winken hohe Belohnungen.

„Incursion“ wird aber auch zahlreiche technische Verbesserungen bereit halten. So gibt es neue Clusterkomponenten, die die Performance im Spiel und bei den Flottenkämpfen noch weiter verbessern.

Aber neue Schiffe und Waffen, sowie bessere Möglichkeiten der Charaktererstellung der Piloten sind mit an Bord. Bei vielen dieser Verbesserungen haben die Spieler selbst mitgeholfen. „Incursion stellt den Punkt dar, an dem der PVE Teil näher an die Ko-Op-Wurzeln von EVE rückt und stellt gleichzeitig die größte bisherige Implementierung unserer Carbon Technology-Plattform dar“, so Senior Producer Arnar Gylfason. „Nie zuvor haben so viele Spieler und Entwickler zu EVEs lebendigem Universum beigetragen.“

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 22. September 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 10. April 2021
  • Wörter: 176
  • Zeichen: 1375
  • Lesezeit: 0 Minuten 45 Sekunden