Emulator Commodore 64 für iPhone nun mit C64-Basic

Manomios Commodore 64 App für iPhone und iPod touch versteht ab sofort auch C64 Basic. Diese Funktionalität wurde mit dem letzten Update auf Version 2.0 integriert.

Commodore 64 - Screenshot

Apple hatte vor kurzem seine Richtlinien für Programmierer für iPhone-Apps überarbeitet und einige Beschränkungen aufgehoben. Erstes namhaftes Beispiel, was danke der weniger rigiden Regelungen möglich ist, ist Anbieter Manomio. Dessen C64-Emulator für iPhone hat nun einen Basic-Interpreter in die App integriert, mit dem findige Coder ihre eigenen Homebrew-Programme unter dem Emulator schreiben können.

Darüber hinaus wurde in Commodore 64 auch ein neues Kontrollschema für das Spiel Hunter’s Moon hinzugefügt, sowie die Social-Networking-Komponente OpenFeint auf Version 2.6.1 aktualisiert.

Update vom 3. Juni 2014: Den Emulator gibt es nicht mehr im App Store.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 8. April 2021
  • Wörter: 113
  • Zeichen: 839
  • Lesezeit: 0 Minuten 29 Sekunden