Kostenloses Navigon Select auch für Android

Wie die Telekom heute unter anderem via Twitter mitteilte, wird die kostenlose Navigations-App von Navigon, Navigon Select, ab morgen auch für mobile Geräte mit Android-Betriebssystem verfügbar sein.

Navigon - Screenshot

In einer Pressemeldung wurden detaillierte Informationen bekannt gegeben. So steht Kunden mit Android-Smartphone das Kartenmaterial für Deutschland, Österreich und Schweiz zur Verfügung. Darüber hinaus bietet die Version eine „intelligente Adresseingabe“ bis hin zur „erweiterten Fußgängernavigation“ und die „Google Local Search“.

Es besteht die Möglichkeit, die Basisversion nach eigenem Bedarf zu erweitern. Dafür stehen acht Zusatzpakete bereit: Neben dem Bonus Paket, das Zugang zu Telefon- und Google-Kontakten und dem „Reality Scanner“ bietet, gibt es noch das Sound und Fun Paket mit „Text-to-Speech“, „NAVIGON Lustige Stimmen“ und ebenfalls dem „Reality Scanner“. Das Sicherheits- und Relax Paket hingegen bietet den „Fahrspurassistent Pro“, den „Geschwindigkeitsassistent“ und die „Radar-Info“. Das Premium Paket bietet die 3D Navigation, „NAVIGON MyRoutes“, „Reality View Pro“, die „Koordinateneingabe“ und Zugriff auf Telefon- und Google Kontakte. Das Traffic Live Paket bietet die gleichnamige Funktion „Traffic Live“ und darüber hinaus gibt es noch die Kartenerweiterungs-Pakete NAVIGON EU 20 und EU 40. Zudem gibt es erstmals ein All-In-One Paket in den Versionen DACH oder EU 40.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 2. April 2021
  • Wörter: 187
  • Zeichen: 1401
  • Lesezeit: 0 Minuten 48 Sekunden