Entwicklertagebuch #1 zu Shaun White Skateboarding veröffentlicht

Shaun White Skateboarding
Shaun White Skateboarding – Screenshot

Publisher Ubisoft hat das erste Entwicklertagebuch zum kommenden Shaun White Skateboarding veröffentlicht.

Das Skater-Game Shaun White Skateboarding soll für alle gängigen Heimkonsolen erscheinen. Doch ehe wir uns auf Skater-Abwege begeben, gibt es noch eine Reihe von Video-Entwicklertagebüchern. Den Anfang macht heute die erste Episode.

Der Namensstifter und Protagonist, Shaun White, verrät im ersten Teil was er selbst von dem Videospiel hält, und wie er als Skater die Realität wahrnimmt. Auch zu Wort kommen der Creative Director Nick Harper sowie Peter Pavlou vom Team Lead Graphics und der artist Director Christian Bédard. Alle zusammen verraten etwas über die Pläne des “Ministeriums” und die Revolutionäre auf Skateboards. Wir erinnern uns, dass es einen Story-Modus im Spiele geben soll, in dem man die schnöde virtuelle Realität mit der eigenen Kreativität zum Positiven beeinflussen können wird. Fast so wie die Glücksbärchis seinerzeit alles bunt gemacht haben, was andere farblos sehen wollten.

Diskutier jetzt mit!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.