Patch für Sniper: Ghost Warrior auf XBox 360 erschienen

Sniper: Ghost Warrior - Screenshot
Sniper: Ghost Warrior – Screenshot

City Interactive hat einen Patch für Sniper: Ghost Warrior auf der Xbox 360 veröffentlicht. Dieser wird installiert, sobald man sich via XBox Live verbindet.

Bereits Mitte Juli hatte City Interactive einen Patch für Sniper: Ghost Warrior angekündigt. XBox-360-Besitzer finden diesen ab sofort via XBox Live.

Es handelt sich um ein umfangreiches Update, das viele Fehler behebt und Verbesserungen an der Gegner-KI oder dem Tarn- und Schleichsystem vornimmt.
Die Schutzanzüge sollen nun besser mit der Vegetation interagieren, sprich wenn ihr euch hinter Pflanzen verbergt, dann werdet ihr nun, im Gegensatz zu vorher, nicht mehr so schnell entdeckt. Ebenso wurde die Gegnersicht auf lange Distanzen verändert, ihr werdet jetzt nicht mehr so schnell entdeckt, wenn ihr noch weit weg steht. Zuvor konnte man durch den Wald “rasen” oder “schleichen” und es macht fast keinen Unterschied, ob man entdeckt wurde – auch in diesem Fall verspricht City Interactive mit dem Patch Abhilfe. Zudem wurde das KI-Verhalten in Kampfaktionen verbessert und es gab darüber hinaus noch weitere Veränderungen am System der KI.
Ebenso wurde die Durchschlagskraft von Messern überarbeitet und jene von gegnerischen Waffen, aber auch deren Reichweite und Genauigkeit wurde angepasst.

Sag jetzt deine Meinung!