N.O.V.A. – Egoshooter von Gameloft für iPhone 4 angepasst

Gameloft hat in einem neuen Update für seinen SciFi-Shooter N.O.V.A. die Ressourcen des iPhone 4 zum Einsatz gebracht.

Dass „N.O.V.A. – Near Orbit Vanguard Alliance“ ein toller Shooter ist, hatten wir schon vorher in unserem Review festgehalten. Gameloft geht aber mit der Zeit und hat in einem kostenlosen Update das Spiel an die Ressourcen des iPhone 4 angepasst. Zum einen hat man als iPhone-4-Spieler nun eine noch bessere Grafikauflösung zur Verfügung, die zum Retina-Display passt. Zum anderen können iPhone-4-Besitzer jetzt auch das Gyroskop als zusätzliches Steuerelement benutzen. Man kann den Blick seiner Spielfigur wenden, indem man einfach das iPhone wendet – Gyroskop sei Dank. Wie das funktioniert zeigt Gameloft in einem neuen Trailer, den man extra aus diesem Grund angefertigt hat.

Es ist damit zu rechnen, dass Gameloft weitere seiner Spiele, priorisiert die First-Person-Shooter, mit derlei Updates ausrüsten wird. „N.O.V.A.“ kostet aktuell 3,99 Euro im App Store und benötigt mindestens iOS 3.0.