iPad: Erstes Kontingent in Deutschland und der Schweiz bereits vergeben

Wer jetzt ein iPad bei Apple bestellt, der muss sich bis 7. Juni gedulden: Das erste Kontingent an verfügbaren Geräten ist nun offenbar aufgebraucht. Wer innerhalb der ersten zwei Tage nach Vorbestellungsstart geordert hat, kann weiter davon ausgehen, dass das iPad am 28. Mai geliefert wird.

Auch in der Schweiz und in weiteren Ländern, in denen das iPad ab 28. Mai in den Handel kommt, sind die Erstkontingente offenbar erschöpft, dort wurde das neue Lieferdatum ebenfalls auf den 7. Juni gelegt. In den USA dauerte es bis zum Verschieben des Lieferdatums weitaus länger: Rund zwei Wochen vergingen, bis das erste Kontingent vergeben war.

Ein ähnliches Schicksal wie das iPad teilen auch einige der Zubehörteile. Das Lieferdatum des Camera Connection Kit ist mit „Juni“ angegeben, auf das iPad Case muss man ebenfalls bis 7. Juni warten.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 12. Mai 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 5. März 2021
  • Wörter: 132
  • Zeichen: 872
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden