Firmware 3.1.3 App gaukelt iPhone OS 3.1.3 vor

Mit der Cydia-App "Firmware 3.1.3 App" gaukelt man Apps aus dem App Store vor, dass das iPhone oder der iPod touch bereits auf das neue OS aktualisiert wurden, damit man diese nutzen kann, falls sie iPhone OS 3.1.3 voraussetzen.

Firmware 3.1.3 App - Screenshot

Der Unterschied zwischen iPhone OS 3.1.2 und 3.1.3 beschränkt sich fast nur auf das Baseband. Mit der Veröffentlichung des OS 3.1.3 wollte Apple wohl einen weiteren Schlag gegen Jailbreaker und Unlocker landen. Der Jailbreak ist zwar möglich, der Unlock jedoch noch nicht.

Vom Update auf das OS 3.1.3 wurde jedem Nutzer mit Jailbreak und vor allem Unlock abgeraten. Wer diesem Ratschlag gefolgt ist, dürfte jedoch von zwei Fakten genervt sein, den ständigen Fragen, ob iTunes das angeschlossene iPhone auf OS 3.1.3 updaten soll, und dem Fakt, dass es Apps im App Store gibt, welche das OS 3.1.3 voraussetzen.

Die Lösung gibt es im Cydia App Store (BigBoss Repo) und heißt „Firmware 3.1.3 App“. Mit dieser App ist es möglich dem iPhone vorzugaukeln, das aktuelle iPhone OS 3.1.3 wäre auf eurem iPhone installiert. Startet einfach die App, wählt 3.1.3 aus und tippt dann auf „Reboot“. Euer iPhone startet dann neu (dauert einige Minuten) und fertig ist der Zauber. Damit gehören die Update-Anfragen von iTunes der Vergangenheit an. Auch das Installieren aller App Store Apps wird damit wieder möglich.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 212
  • Zeichen: 1386
  • Lesezeit: 0 Minuten 55 Sekunden