Kein Apple Store in Brasilien, IE 9, Diamanten-iPad & Updates: Notizen vom 17.3

Jobs: Kein Apple Retail Store in Brasilien: Steve Jobs spricht sich gegen einen Apple Retail Store in Brasilien aus und teilt dies angeblich gleich selbst den brasilianischen Behörden mit. Der Hauptgrund gegen ein Engagement in Brasilien soll die Steuerpolitik sein. Zu hohe Zollgebühren und allgemein zu hohe Steuern machen das Land für Apple wenig bis gar nicht attraktiv.

Notizen

11,43 Karat-iPad

Nicht schön, aber selten: Das erste Diamanten-iPad der Welt ist nur etwas für reiche Angeber, die weder Wert auf gutes Aussehen noch auf gutes Handling legen. Das Teil hat 11,43 Karat und kostet nur $19.999. Gibt es bei Mervis Diamond, allerdings erst ab dem 1. Juni 2010.

Internet Explorer 9 darf getestet werden

Der IE 9 kann ab sofort getestet werden. Microsoft hat der Vorab-Version ihres nächsten Webbrowsers unter ie.microsoft.com/testdrive eine eigene Webseite spendiert. Microsoft setzt hier erstmals auf Offenheit und verspricht rund alle acht Wochen neue Previews fürs Volk zum Testen.

Software-Updates

Fehlerbehebungen für das Wartungstool HDCleanUp 1.8, für den Task-Manager Things 1.3.1 und für das Fototool TiltShiftFocus 1.15. Update für Delicious Library 2.4: Der Video-Barcodescanner ist neu geschrieben worden und soll eine 700% Verbesserung beim Scannen mit der iSight bringen. Apple hat außerdem eine Aktualisierung für die Apple Brother Print Drivers 2.3 heraus gegeben.

Mehr über Redaktion Macnotes:

Hinter diesem Account verbergen sich Artikel von manchen Ehemaligen, die nicht mehr namentlich genannt werden wollen, oder aber auch Beiträge, die bei einer Übernahme einer fremden Website aus Datenschutzgründen keinem Autor mehr zugeordnet werden konnten.

Metadaten
  • Geschrieben am: 17. März 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 199
  • Zeichen: 1443
  • Lesezeit: 0 Minuten 51 Sekunden