Navigon Select: Nutzbar ohne T-Mobile-SIM?

Navigon Select

Noch im Laufe dieser Woche könnte Navigon select für iPhone-Nutzer bei T-Mobile verfügbar sein, eine Flash-Preview zeigt derzeit einige der in der Navigationsapp enthaltenen Funktionen.

Offiziell wirbt man bei T-Mobile damit, dass man Navigon select insgesamt 24 Monate kostenlos nutzen darf, es gibt aber die Möglichkeit, die Version beliebig lange zu nutzen: Kauf man innerhalb der App Zusatzfunktionen, wird Navigon Select zur Vollversion gemacht.

Entgegen aller bisherigen Vermutungen soll die SIM-Karte nur beim ersten Starten der App überprüft werden – hat man sein iPhone also mit einem Unlock versehen, reicht es, die App einmal mit aktueller T-Mobile-SIM zu aktivieren, und kann die App später mit einer anderen SIM und ohne aktive Datenverbindung nutzen.

Navigon Select ist ein Angebot für exklusiv für iPhone-Vertragskunden, die sich über In-App-Käufe erweitern lässt. Die App ist derzeit bei Apple in der Überprüfung, sollte aber noch in dieser Woche zum Download bereitstehen.

Update 11:30 Uhr:

Beim gestrigen Webmontag Würzburg ließ Bernd Hahn, seines Zeichens Head of Product Management bei Navigon, einiges mehr über die Nutzbarkeit der App ohne T-Mobile-SIM wissen. Es soll angeblich nicht funktionieren – um ein konkretes Statement kümmern wir uns derzeit.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 8. März 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 19. März 2021
  • Wörter: 183
  • Zeichen: 1361
  • Lesezeit: 0 Minuten 47 Sekunden