Magic Trackpad: Markenanmeldung deutet auf neue Trackpads hin

Apple will sich das "Magic Trackpad" als Marke sichern. Ein entsprechender Antrag ist beim US-Patentamt eingereicht worden und umfasst einen Bereich von Hardware über Software bis hin zu Peripherie, also Mäuse, Tastaturen, Grafiktabletts und ähnliches.

News

Die Vermutung liegt bereits seit einem Zeitpunkt vor der Veröffentlichung der Magic Mouse nahe, dass Apple eine neue Form des Trackpads plant, der Name würde entsprechend dazu passen. Eine ähnliche Markenanmeldung hatte Apple bereits im August 2009 in Trinidad und Tobago gestellt. Genausogut könnte es aber auch eine vorsorgliche Markenanmeldung sein, ähnlich wie iSlate und Magic Slate, bevor es dann doch den Namen iPad erhielt.

[via PatentlyApple]