Update für Guerrilla Bob

Guerrilla Bob, Screenshot

Ende Januar erst wurde Guerrilla Bob veröffentlicht. In einer Vorschau hatten wir das Spiel ein bisschen näher vorgestellt. Das Update bringt vor allem ein neues Savegame-System, das den Neustart an den zuvor gespeicherten Stellen erlaubt.

Guerrilla Bob 1.01 ist seit dem 11. Februar zu haben. Neben verbesserten Soundeffekten und einer neueren Version des Social Gaming-Systems Crystal, wurde ebenfalls ein neuer Punktemultiplikator zusammen mit einem verbesserten Punktesystem integriert.

Besonders erwähnenswert ist allerdings das neue Savegame-System. Nun ist man damit in der Lage, das Spiel an Stellen fortzusetzen, bei denen man vor einem etwaigen Gameover gestorben wäre und sonst von vorne hätte beginnen müssen.

Chillingo hat außerdem erklärt, dass man derzeit an einem weiteren, noch aufwändigeren Update arbeitet. Dieses wird neue Level, Gegner und Waffen mitbringen, könnte aber noch einige Zeit bis zur Fertigstellung in Anspruch nehmen.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 14. Februar 2010
  • Zuletzt aktualisiert am: 29. Januar 2021
  • Wörter: 131
  • Zeichen: 1007
  • Lesezeit: 0 Minuten 34 Sekunden