Redaktion Macnotes, den 10. Dezember 2009

Notizen vom 10. Dezember 2009

MacBook (Ende 2009)
MacBook (Ende 2009), Bild: Apple

iPhone-Start in Israel

Heute startet das iPhone ganz offiziell in Israel. Apple hat sich dort zwei Carrier gesucht: Cellcom und Pelephone. Beide hoffen, trotz gut florierenden Schwarzmarkt noch einen guten Start hinlegen zu können. Inoffizielle Schätzungen gehen immerhin von bereits 100.000 illegal importierten iPhone in Israel aus.

IMDb-iPhone-App

Die bekannte Internet Movie Database IMDb macht ihr Archiv nun auch bequem vom iPhone aus mit einer eigenen App nutzbar. Die kostenlose App wurde gerade im amerikanischen App Store zugelassen und sollte auch bald bei uns in Deutschland verfügbar sein.

MacBook für Sportstudenten

Die Sportstudenten der University of South Florida in Tampa erhalten alle ein MacBook Pro – dies gab der Dekan bekannt. 460 Studenten kommen demnach in den Genuss dieses Geschenks.

Software-Updates

Fehlerbehebungen für das Mindmapping-Tool MindNode 1.4.4 und MindNode Pro 1.4.4, für den Organizer Bento 3.0.2 und für den Safari AdBlocker 1.2.1. Der Gmail-Notifier Notify 2.0.3 wurde von Grund auf neu geschrieben und unterstützt nun unter anderem Google Apps und MobileMe. Die Aktualisierung vom Task-Manager Things 1.2.6 bringt einen Performanceschub, Quick-Entry für Microsoft Entourage und einige Fehlerbehebungen.


Ähnliche Nachrichten

Passende Angebote