Update für Fort Zombie veröffentlicht

Fort Zombie

Entwickler Kerberos Studios haben ein Update für ihr Action-Rollenspiel Fort Zombie veröffentlicht. Es gibt nicht nur neue Waffen…

Kerberos Studios hat in das Update 1.0.3. zu Fort Zombie nicht nur neue Waffen integriert, sondern auch die „town properties“ erweitert und neue Aufenthaltsorte in Missionen hinzugefügt. Die Überlebenden in der Stadt Piety haben nun mehr Munition und sind noch schärfer darauf aus, zu überleben.

Zudem werden einige Dinge im Spiel verbessert. Es gibt mehr Sound-Optionen und ein „mid-mission“ Heilsystem. Außerdem wurde die Interaktion mit Waffen und Objekten im Spiel ebenfalls aufgebessert.

Das Update erhält man einfach, indem man über den Account auf einer der Downloadplattformen wie Steam oder Gamersgate den Punkt „My Games“ (Meine Spiele) aufruft. Dort steht das Update zum kostenlosen Download bereit.

Mehr über Alexander Trust:

Bekam seinen ersten PC mit sieben Jahren, einen XT mit 4 MHz und Monochrom-Monitor. Registrierte die erste Domain im Jahr 1998, vorher auch in Mailboxen aktiv, bei AOL und Compuserve. Studierte Computer Science (Anwendungsentwicklung) in Wuppertal und Informatik und Soziologie, Linguistik und Literatur in Aachen. Veröffentlichte bereits einen Roman.

Metadaten
  • Geschrieben am: 12. November 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 4. März 2021
  • Wörter: 119
  • Zeichen: 886
  • Lesezeit: 0 Minuten 31 Sekunden