Alexander Trust, den 11. Oktober 2009

Majesty 2 veröffentlicht

Majesty 2
Majesty 2 – Screenshot

Paradox Interactive und Koch Media haben am 9. Oktober das 3D-Fantasy-Echttzeitstrategiespiel Majesty 2 auf den Markt gebracht. Wie schon im Vorgänger regiert der Spieler in Majesty 2 sein ganz eigenes 3D-Fantasyreich.

Der Spieler hat in Majesty 2 die Aufgabe, einen königlichen Aufstieg zu verwirklichen. Der „indirect control“-Ansatz aus dem Vorgänger wurde nochmals verfeinert.

„Es gibt keine direkte Steuerungsmöglichkeit der wuselnden Hörigen – vielmehr muss der Spieler den kämpfenden, bauenden und sammelnden Truppen Anreize – etwa in Form von profanem Gold – für jede zugewiesene Aufgabe geben; und dabei immer in Betracht ziehen, dass die Untertanen trotz allem ihre eigene Agenda verfolgen.“

Was hat Majesty 2 darüber hinaus anzubieten? 4 unterschiedliche Kampagnen mit mehr als 15 Missionen, einzelne Charaktere entwickeln sich auf unterschiedliche Art und Weise und einen Mehrspieler-Modus für bis zu 4 Spieler.


Ähnliche Nachrichten