tb, den 1. Oktober 2009

Hohe Systemanforderungen für iTunes LP und iTunes Extras

iWork Mitte September gab es das Gerücht, dass iTunes LP und iTunes Extras für den Apple TV optimiert wären. In der Apple Knowledge Base findet sich allerdings der Hinweis, dass weder iTunes LP noch iTunes Extras auf dem Apple TV abgespielt werden können.

Trotzdem kann man die Musik und Videos, die in den neuen Formaten enthalten sind, auf seinem Apple TV nutzen. Laut Apple können diese sowohl mit Apple TV als auch iPhone und iPod touch synchronisiert werden. Alle anderen Feature von iTunes LP und iTunes Extras stehen leider nur auf einem Mac (ab OS X 10.5 und Safari 4.03) zur Verfügung. Die Hardwarevoraussetzungen fallen mit einer 2.0GHz Intel Core 2 Duo CPU, 1GB RAM und einer Auflösung ab 1280×800 recht hoch aus. Der Apple TV erfüllt lediglich die erforderliche Auflösung der Hardwareanforderungen. iPhone und iPod touch scheinen leider gänzlich ungeeignet für die neuen Formate zu sein.
Ende Juli kam das Gerücht auf, dass das Tablet für die Wiedergabe von „interaktive Alben“ geeignet sei. Dies ist aufgrund der derzeitigen Informationen allerdings fraglich.

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.


Ähnliche Nachrichten