Eye-Fi Geo Wi-Fi-SD-Karte: Geotagging, kompatibel mit iPhoto

Eye-Fi SD-Karte

Die Eye-Fi Geo Wi-Fi-SD-Karte mit eingebautem WiFi-Modul wird es voerst nur bei Apple geben. Die Speicherkarte, mit der sich Fotos und Videos von der Kamera über das Wlan übertragen lassen, ist optimiert für die Benutzung mit iPhoto und ermöglicht ein direktes Geotagging der aufgenommenen Bilder.

Mit 2GB Speicherkapazität ist die Eye-Fi Geo zwar nur halb so groß wie die ebenfalls vor kurzem erschienenen Eye-Fi Pro, dafür dürfte die GPS-ähnliche Funktion der Karte ein echtes Argument für alle sein, die ihre Fotos gerne mit Geotags versehen: Die Karte ortet sich mittels Skyhook, genau wie auch der iPod touch. Die Karte ist kompatibel mit der „Places“-Funktion in iLife, für rund $10 im Jahr lässt sie sich außerdem mit MobileMe und verschiedenen Fotodiensten nutzen.

Die Karte ist derzeit nur in den USA verfügbar und kostet $59,95.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 30. Juli 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2021
  • Wörter: 130
  • Zeichen: 908
  • Lesezeit: 0 Minuten 33 Sekunden