iPhone 3GS weiß: Verfärbung des Gehäuses durch Überhitzung?

Die Berichte über heiß werdenden iPhone 3GS häufen sich. Fotos des weißen Modells zeigen das Gehäuse mit einer Rosa-Färbung.

iPhone 3Gs

Das Phänomen des sich verfärbenden iPhone-Gehäuses ist offenbar weit verbreitet: Wird das weiße iPhone 3GS zu heiß, sorgt die entstehende Hitze für das eigentümliche Rosa (teilweise auch braun) auf der Rückseite, vor allem an den abgerundeten Rückpartien. Diese Probleme treten vor allem dann auf, wenn das iPhone stark ausgelastet wird, beispielsweise durch Nutzung der UMTS-Funktion, Navigation oder auch Spiele.

Wird der Akku zu heiß?

Ursache der Überhitzung ist vermutlich der Akku, denn exakt an den bei den weißen Modellen verfärbten Stellen berührt der Akku das Gehäuse. Vermutet wird von Reparaturdienstleister Rapid Repair, dass einige der verbauten Akkus fehlerhafte Akkuzellen beinhalten. Sollte dies der Fall sein, muss Apple im Extremfall die komplette Baureihe zurückrufen. Vom iPhone 3G weiß sind solcherlei Probleme bisher nicht bekannt. Möglich wäre auch, dass der höher getaktete Prozessor im iPhone 3GS mit der Problematik zu tun hat:

Nicht nur das weiße, sondern auch das schwarze iPhone 3GS ist derweil von dem Überhitzungsphänomen betroffen, wie wir selbst feststellen mussten. Selbst bei einfachen Spielen wie Solitaire wurde eines der von uns getesteten iPhone 3GS erschreckend warm. Ein anderes Modell hingegen hat selbst bei intensiver Benutzung keine bemerkenswerte Wärmeentwicklung gezeigt.

Einige Betroffene konnten derweil erfolgreich ihr iPhone reklamieren und gegen ein neues Gerät eintauschen. Apple hat bisher zu der Problematik keine Stellung genommen, ein Diskussionsbeitrag zu diesem Thema wurde allerdings bereits geschlossen.

Mehr über kg:

Erst Atari-Besitzer, dann ab Mitte der Neunziger Apple-User, angefangen mit einem Performa 5200, jetzt MacBook-Nutzerin.

Metadaten
  • Geschrieben am: 1. Juli 2009
  • Zuletzt aktualisiert am: 3. März 2021
  • Wörter: 235
  • Zeichen: 1847
  • Lesezeit: 1 Minuten 1 Sekunden